EU-Ebene | Nicht rechtskräftige Petition | Petition | Quorum noch nicht erreicht

Europäische Kommission: Weniger Mikroplastikemissionen aus Waschmaschinen! Energielabel anpassen!

Erstellungsdatum 08.02.202 Frist 05.06.2021 Quorum 50.000 Organisator*innen Martin Henke Adressat*innen Europäische Kommission Kurzlink fffutu.re/… Kurzbeschreibung / Inhalt der Petition Waschmaschinen emittieren mit jedem Waschgang hunderttausende synthetische Fasern. Multipliziert mit Milliarden Waschgängen weltweit ergibt das eine gigantische Menge Mikroplastik, das fast ungefiltert über die Abwässer in Flüsse, Seen und Meere gelangt. Tag für Tag, Jahr für…

Petition teilen:
Neu | Nicht rechtskräftige Petition | Petition | Quorum noch nicht erreicht

ÖKOZID zu einem internationalen Verbrechen machen

Erstellungsdatum nicht bekannt Frist keine Frist Quorum so viele wie möglich Organisator*innen Stop Ecocide Foundation Adressat*innen alle Regierungen der Erde Kurzlink fffutu.re/oekozid-stoppen Kurzbeschreibung / Inhalt der Petition Wir rufen alle Regierungen auf, ihre Unterstützung dafür zu erklären, Ökozid zu einem internationalen Verbrechen zu machen, in dem Wissen, dass viele Länder zusammenstehen müssen, um dieses Gesetz…

Petition teilen:
Landesebene | Neu | Nicht rechtskräftige Petition | Petition | Quorum noch nicht erreicht

Verbindlicher Klima- und Umweltschutz im Profifußball

Erstellungsdatum nicht bekannt Frist 31.12.2021 Quorum nicht bekannt Organisator*innen Michael Vogel Adressat*innen DFL-Geschäftsführer Christian SeifertDFL-Geschäftsführer, Deutsche Fußballliga GmbHDFB-Präsident Fritz KellerDFB-Präsident, Deutscher FußballbundDFL-Stiftungsvorstand Franziska FeyDFL-Stiftungsvorstand, DFL-Stiftung Kurzlink fffutu.re/… Kurzbeschreibung / Inhalt der Petition Tonnenweise Müll und Abfall, der Konsum in den Stadien, die An- & Abreise der Fans führten jeden Spieltag zu einem gigantischen CO2-Fußabdruck von…

Petition teilen:
Kommunalebene | Neu | Nicht rechtskräftige Petition | Petition | Quorum noch nicht erreicht

Gegen die Gasbohrung in Halfing/Irlach

Erstellungsdatum 23.03.2021 Frist 22.05.2021 Quorum 1.000 Organisator*innen Andrea Aicher, Bürgerinitiative PRO-Halfing Adressat*innen Bayerische Staatsregierung, Bergbauamt Kurzlink fffutu.re/gasbohrung Kurzbeschreibung / Inhalt der Petition Wir setzen uns gegen die Erdgasförderung in Halfing/Irlach ein.

Petition teilen:
Landesebene | Neu | Nicht rechtskräftige Petition | Petition

Kein Greenwashing für Nord Stream 2

Erstellungsdatum unbekannt Frist unbekannt Quorum möglichst viele! Organisator*innen Luise Steinbach, Theresia Crone, Constantin Zerger, Deutsche Umwelthilfe e.V. Adressat*innen Manuela Schwesig (Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern) Kurzlink Kurzbeschreibung / Inhalt der Petition Wir fordern Frau Schwesig auf, die Fake-Stiftung „Klima- und Umweltschutz MV“ abzuwickeln und sich für echten Klimaschutz zu engagieren!

Petition teilen:
Bundesebene | Neu | Nicht rechtskräftige Petition | Petition

#Klimaklage: Schluss mit Pseudo-Klimaschutz!

Erstellungsdatum unbekannt Frist unbekannt Quorum möglichst viele! Organisator*innen Miriam Siebeck, Jonathan Heckert und die Deutsche Umwelthilfe e.V. Adressat*innen Deutsche Bundesregierung Kurzlink Kurzbeschreibung / Inhalt der Petition Die Bundesregierung hat ein Klimapaket verabschiedet, das den Namen nicht verdient hat. Weil die Bundesregierung nichts tut, zwingen wir sie jetzt gerichtlich zum Handeln!

Petition teilen:
Bundesebene | Deutscher Bundestag | Neu | Nicht rechtskräftige Petition | Petition

Endlich Verkehrsberuhigung in den Städten zulassen, Herr Scheuer!

ErstellungsdatumunbekanntFrist31.08.2021Quorummöglichst vieleOrganisator*innen Dr. Matthias GeckAdressat*innenBundesverkehrsminister Andreas Scheuer und der Deutsche BundestagKurzlinkKurzbeschreibung / Inhalt der PetitionDie Straßenverkehrsordnung muss so geändert werden, dass Kommunen in eigener Verantwortung Geschwindigkeitsbegrenzungen (z.B. 40, 30, 20 Km/h) in ihrem Ort anordnen können.

Petition teilen:
Bundesebene | Kommunalebene | Landesebene | Neu | Nicht rechtskräftige Petition | Petition

Mehr Artenvielfalt im öffentlichen Grün

Erstellungsdatum Dezember 2020 Frist 22.09.2021 Quorum möglichst viele! Organisator*innen Claudia Blauert, Co Autor Detlev Kröger (+eine Gruppe von Umweltschützer*innen) Adressat*innen Petitionsreferate der Landtage aller Bundesländer, alle Kreis-, Städte- und Gemeinderäte Kurzlink Kurzbeschreibung / Inhalt der Petition Wir möchten erreichen, dass öffentliche Flächen ökologisch sinnvoll angelegt und gepflegt werden, damit sie dazu beitragen können, das Insekten-…

Petition teilen: